Der Anfang


Urgründer und Initiator unserer Touren war einst der Mitbegründer der Firma HMR Automatisierung und Prozesstechnik GmbH Weinheim (www.hmr.info), Herr Hans-Jürgen Münch. Lange vor meiner (Marcus Zettwitz) beruflichen Zeit bei HMR wurden regelmäßig Touren in die verschiedenste Regionen der Alpen durchgeführt.



Bild "Bergheld:damals1991.jpg"

Prägraten 1991

Vom Parkplatz Matrei Tauernhaus zur Badener Hütte, zur Bonn-Matreier Hütte, zur Eissee Hütte und zur Alten Sajat Hütte

1991 führte es die Kollegen in das weit entfernte Virgental im Osttirol. Man mag sich gar nicht vorstellen, wie lange man zu dieser Zeit noch unterwegs war. Nach der Durchfahrt des Felberntauerntunnel‘s, erblickte sie gegen Mittag die Bergortschaft Matrei im Osttirol. Dank einer gescheiten Planung im Vorfeld konnten sie schnell ihren Wanderparkplatz, am Fuße des Matreier Tauernhaus auf 1600m ausmachen und ansteuern. Hier wurden nun die Fahrzeuge für die kommenden Tage abgestellt und man beging den Venediger Höhenweg.

Bild "Willkommen:bottum_info.jpg"



Bild "Bergheld:damals1994.jpg"

Säntis Gebiet 1994

Der Säntis liegt im Zentrum eines weiten Netzes von Wanderwegen. Ein Spaziergang oder eine kleine Bergtour führen direkt ins Herz dieser unvergleichlichen Region, wo die Schweiz noch urtümlich ist.

1994 ging es zu einer neuen Grenzerfahrung in die Schweiz - Österreicher Alpen. Bei einem atemberaubenden Wetter ging es in das Säntis Gebiet, einer Bergflanke zwischen der Schweiz und Österreich. Von Österreich erreicht man den Bergkamm über das Gamperdonatal, einem Seitental zwischen Bludenz und Feldkirch.

Bild "Willkommen:bottum_info.jpg"
Ja, auch auf dieser Webseite schreiben wir Datenschutz groß! Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz